Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf diese Webseite zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Verwendung dieser Webseite an Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Diese Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutzerklärung und -hinweise

1-18 Produkte von 18

$WPPlaceHolder_14645$

Mafell Nullfugenbekanter HIT-M 65, KF 1000, BAT+ Paket

nicht auf Lager, Lieferzeit 7 Tage 11.550,00 Set besteht aus:
1x der Nullfugenbekanter HIT-M65SA Best. Nr. 9K0001
1x Bearbeitungstisch BAT+ (mit Vakuumsystem); Best. Nr. 9K0101
1x Niederhalter mit Rolle; Best. Nr. 208470
1x Kantenfräse KF 1000; Best. Nr. 91C501

Weltweit das erste mobile Gerät für Nullfugen
Der HIT-M ist das erste und einzige mobile Gerät zur Erstellung einer optischen Nullfuge. Mit der Heißluft-Injektions-Technik lassen sich alle handelsüblichen Nullfugen-Kanten mit aufgetragener Funktionsschicht bearbeiten - ohne den Einsatz von zusätzlichem Kleber. Altklassisch vorbeschichtete EVA-Schmelzkleberkanten lassen sich ebenfalls problemlos verarbeiten. Speziell bei Freiformen oder engen Radien spielt er seine großen Stärken aus. Zudem können perfekt gerade, schräge und runde Plattenwerkstoffe verarbeitet werden. Schräge Schnittflächen bis zu 55° stellen dabei auch kein Problem dar.

Produktvorteile:
Höheneinstellung
Die Höheneinstellung ist stufenlos von 10 bis 65 mm Kantenhöhe einstellbar.
Kanten
Alle im Handel verfügbaren Kanten von 0,4 - 3 mm mit vor- oder nachbeschichteter Funktionsschicht können mit dem HIT-M bearbeitet werden.
Schwenkbar
Für schräge Plattenkanten kann die Auflageplatte bis 50° geschwenkt werden.
Vorschub
Die Vorschubgeschwindigkeit ist stufenlos von 1 - 5,5 Meter pro Minute einstellbar.
Kanteneinzug
Automatischer Kanteneinzug mit Kantenerkennung als Stoppfunktion
Bedieneinheit
Eine klare Anordnung der Bedienelemente macht das Arbeiten mit dem HIT-M einfach und intuitiv. Stufenlos Einstellbare Heißluft bis 520°C.
Niederhalter
Um die Auflage der Platte auf den Kugelrollen des Bearbeitungstisches BAT zu unterstützen kann optional, der im Sonderzubehör erhältliche Niederhalter, auf die exakte Plattenhöhe eingestellt werden.
Anschlussbuchse
Speziell im halbstationären Einsatz lässt sich das Arbeiten mit einem im Sonderzubehör erhältlichen Fußschalter deutlich vereinfachen.

  • Automatisches Aufheizen, in weniger als 30 Sekunden, beim Anheben des Geräts
  • Automatisches Standby beim Absetzten
  • Top Abschirmung der Heißluft - keine Verbrennungsgefahr am Gerät
  • Wartungsarm, kein Klebstoff notwendig
  • In Verbindung mit dem Bearbeitungstisch BAT kann man aus mobil auch Halbstationär machen. In Verbindung mit dem Bearbeitungstisch BAT wird aus dem mobilen Nullfugenbekanter ein halbstationäres System. Durch die perfekte Werkstückauflage mit versetzbaren Kugelrollen sind fast alle Bekantungssituationen möglich.

Technische Daten:

Nennspannung 230 V
Nennaufnahme 3050 W
Kantenhöhe 10 - 65 mm
Schwenkbereich 0 - 50°
Kantenstärke 0,4 - 3,0 mm
Innenradius min. 10 mm
Aufheizzeit 30 s
Temperatur max. 520° C
Vorschub stufenlos 1 - 5,5 m/min
Gewicht 10,8 kg
Abmessung (L x B x H) 220 x 160 x 360 mm
Anschluss Druckluft 6 - 10 bar
Luftverbrauch 200 bis maximal 290 l/min, je nach Kantenhöhe

Lieferumfang:
1 schwenkbar angetriebene Rolle
1 Tanos Systainer Größe 5
1 Auflageplatte schwenkbar
1 Reinigungsbürste
1 Arretierungsschraube
1 Innensechskant 3 mm
1 Innensechskant 4 mm
1 Innensechskant 5 mm
1 Innensechskant 6 mm
1 Augenschraube mit Schäkel
1 Anschlusspaket 5 m (Spannung/Druckluft)

Bearbeitungstisch BAT: Aus mobil wird Halbstationär.
In Verbindung mit dem Bearbeitungstisch BAT wird aus dem mobilen Nullfugenbekanter ein halbstationäres System. Durch die perfekte Werkstückauflage mit versetzbaren Kugelrollen sind fast alle Bekantungssituationen möglich.
Produktvorteile:
Kugellager-Rollen
Jedes einzelne 360° Lager kann individuell eingesetzt bzw. versetzt werden. Ideal für variable Positionierung.
Winkeltisch-Funktion
Der BAT vereinfacht deutlich das Anfahren von Schrägkanten. Alle Winkeleinstellungen von 0 - 55° sind frei einstellbar. Gängige Winkeleinstellungen können arretiert werden. Die pneumatische Entriegelung sowie Dämpfung der Winkeleinstellung erleichtern das Handling.
Schwenkbare Vakuumplatte
Zur sicheren Nachbearbeitung der Kante kann das Werkstück mit der Vakuumplatte fixiert werden. Ein Tastventil schaltet diese bei Nichtgebrauch ab. Weitere Tellerformen sind im Sonderzubehör erhältlich.
Räder
Für leichten Transport und Mobilität in der Werkstatt.

Technische Daten:
Gesamtabmessung 790 x 663 x 1000 mm
Abmessung Tischplatte 730 x 449 mm
Arbeitshöhe 1000 mm
Schwenkbereich 0 - 55°
Anschluss Spannung 230 V / 16A
Anschluss Druckluft 6 - 10 bar
Gewicht 12,0 kg

Lieferumfang:
  • 1 Nullfugenbekanter HIT-M 65; Best. Nr. 9K0001
  • 1 Tanos Systainer Größe 5
  • 1 Auflageplatte schwenkbar
  • 1 Reinigungsbürste
  • 2 Arretierungsbolzen (kurz und lang)
  • 1 Innensechskant 3 mm
  • 1 Innensechskant 4 mm
  • 1 Innensechskant 5 mm
  • 1 Innensechskant 6 mm
  • 1 Anschlusspaket 5 m (Spannung/Druckluft)
  • ---- ZUSATZARTIKEL ----
  • 1 Bearbeitungstisch BAT+ (mit Vakuumsystem); Best. Nr. 9K0101
  • 1 Niederhalter mit Rolle; Best. Nr. 208470
  • 1 Kantenfräse KF 1000; Best. Nr. 91C501

Mafell Nullfugenbekanter HIT-M 65, KF 1000, BAT Paket

nicht auf Lager, Lieferzeit 7 Tage 11.070,00 Set besteht aus:
1x der Nullfugenbekanter HIT-M65SA Best. Nr. 9K0001
1x Bearbeitungstisch BAT; Best. Nr. 9K0102
1x Niederhalter mit Rolle; Best. Nr. 208470
1x Kantenfräse KF 1000; Best. Nr. 91C501

Weltweit das erste mobile Gerät für Nullfugen
Der HIT-M ist das erste und einzige mobile Gerät zur Erstellung einer optischen Nullfuge. Mit der Heißluft-Injektions-Technik lassen sich alle handelsüblichen Nullfugen-Kanten mit aufgetragener Funktionsschicht bearbeiten - ohne den Einsatz von zusätzlichem Kleber. Altklassisch vorbeschichtete EVA-Schmelzkleberkanten lassen sich ebenfalls problemlos verarbeiten. Speziell bei Freiformen oder engen Radien spielt er seine großen Stärken aus. Zudem können perfekt gerade, schräge und runde Plattenwerkstoffe verarbeitet werden. Schräge Schnittflächen bis zu 55° stellen dabei auch kein Problem dar.

Produktvorteile:
Höheneinstellung
Die Höheneinstellung ist stufenlos von 10 bis 65 mm Kantenhöhe einstellbar.
Kanten
Alle im Handel verfügbaren Kanten von 0,4 - 3 mm mit vor- oder nachbeschichteter Funktionsschicht können mit dem HIT-M bearbeitet werden.
Schwenkbar
Für schräge Plattenkanten kann die Auflageplatte bis 50° geschwenkt werden.
Vorschub
Die Vorschubgeschwindigkeit ist stufenlos von 1 - 5,5 Meter pro Minute einstellbar.
Kanteneinzug
Automatischer Kanteneinzug mit Kantenerkennung als Stoppfunktion
Bedieneinheit
Eine klare Anordnung der Bedienelemente macht das Arbeiten mit dem HIT-M einfach und intuitiv. Stufenlos Einstellbare Heißluft bis 520°C.
Niederhalter
Um die Auflage der Platte auf den Kugelrollen des Bearbeitungstisches BAT zu unterstützen kann optional, der im Sonderzubehör erhältliche Niederhalter, auf die exakte Plattenhöhe eingestellt werden.
Anschlussbuchse
Speziell im halbstationären Einsatz lässt sich das Arbeiten mit einem im Sonderzubehör erhältlichen Fußschalter deutlich vereinfachen.

  • Automatisches Aufheizen, in weniger als 30 Sekunden, beim Anheben des Geräts
  • Automatisches Standby beim Absetzten
  • Top Abschirmung der Heißluft - keine Verbrennungsgefahr am Gerät
  • Wartungsarm, kein Klebstoff notwendig
  • In Verbindung mit dem Bearbeitungstisch BAT kann man aus mobil auch Halbstationär machen. In Verbindung mit dem Bearbeitungstisch BAT wird aus dem mobilen Nullfugenbekanter ein halbstationäres System. Durch die perfekte Werkstückauflage mit versetzbaren Kugelrollen sind fast alle Bekantungssituationen möglich.

Technische Daten:

Nennspannung 230 V
Nennaufnahme 3050 W
Kantenhöhe 10 - 65 mm
Schwenkbereich 0 - 50°
Kantenstärke 0,4 - 3,0 mm
Innenradius min. 10 mm
Aufheizzeit 30 s
Temperatur max. 520° C
Vorschub stufenlos 1 - 5,5 m/min
Gewicht 10,8 kg
Abmessung (L x B x H) 220 x 160 x 360 mm
Anschluss Druckluft 6 - 10 bar
Luftverbrauch 200 bis maximal 290 l/min, je nach Kantenhöhe

Lieferumfang:
1 schwenkbar angetriebene Rolle
1 Tanos Systainer Größe 5
1 Auflageplatte schwenkbar
1 Reinigungsbürste
1 Arretierungsschraube
1 Innensechskant 3 mm
1 Innensechskant 4 mm
1 Innensechskant 5 mm
1 Innensechskant 6 mm
1 Augenschraube mit Schäkel
1 Anschlusspaket 5 m (Spannung/Druckluft)

Bearbeitungstisch BAT: Aus mobil wird Halbstationär.
In Verbindung mit dem Bearbeitungstisch BAT wird aus dem mobilen Nullfugenbekanter ein halbstationäres System. Durch die perfekte Werkstückauflage mit versetzbaren Kugelrollen sind fast alle Bekantungssituationen möglich.
Produktvorteile:
Kugellager-Rollen
Jedes einzelne 360° Lager kann individuell eingesetzt bzw. versetzt werden. Ideal für variable Positionierung.
Winkeltisch-Funktion
Der BAT vereinfacht deutlich das Anfahren von Schrägkanten. Alle Winkeleinstellungen von 0 - 55° sind frei einstellbar. Gängige Winkeleinstellungen können arretiert werden. Die pneumatische Entriegelung sowie Dämpfung der Winkeleinstellung erleichtern das Handling.
Schwenkbare Vakuumplatte
Zur sicheren Nachbearbeitung der Kante kann das Werkstück mit der Vakuumplatte fixiert werden. Ein Tastventil schaltet diese bei Nichtgebrauch ab. Weitere Tellerformen sind im Sonderzubehör erhältlich.
Räder
Für leichten Transport und Mobilität in der Werkstatt.

Technische Daten:
Gesamtabmessung 790 x 663 x 1000 mm
Abmessung Tischplatte 730 x 449 mm
Arbeitshöhe 1000 mm
Schwenkbereich 0 - 55°
Anschluss Spannung 230 V / 16A
Anschluss Druckluft 6 - 10 bar
Gewicht 12,0 kg

Lieferumfang:
  • 1 Nullfugenbekanter HIT-M 65; Best. Nr. 9K0001
  • 1 Tanos Systainer Größe 5
  • 1 Auflageplatte schwenkbar
  • 1 Reinigungsbürste
  • 2 Arretierungsbolzen (kurz und lang)
  • 1 Innensechskant 3 mm
  • 1 Innensechskant 4 mm
  • 1 Innensechskant 5 mm
  • 1 Innensechskant 6 mm
  • 1 Anschlusspaket 5 m (Spannung/Druckluft)
  • ---- ZUSATZARTIKEL ----
  • 1 Bearbeitungstisch BAT; Best. Nr. 9K0102
  • 1 Niederhalter mit Rolle; Best. Nr. 208470
  • 1 Kantenfräse KF 1000; Best. Nr. 91C501

Mafell Nullfugenbekanter HIT-M 65 SA, KF 1000, BAT+ Paket

nicht auf Lager, Lieferzeit 7 Tage 12.390,00 Set besteht aus:
1x Nullfugenbekanter HIT-M 65 SA; Best. Nr. 9K0002
1x Bearbeitungstisch BAT+ (mit Vakuumsystem); Best. Nr. 9K0101
1x Niederhalter mit Rolle; Best. Nr. 208470
1x Kantenfräse KF 1000; Best. Nr. 91C501

Weltweit das erste mobile Gerät für Nullfugen
Der HIT-M ist das erste und einzige mobile Gerät zur Erstellung einer optischen Nullfuge. Mit der Heißluft-Injektions-Technik lassen sich alle handelsüblichen Nullfugen-Kanten mit aufgetragener Funktionsschicht bearbeiten - ohne den Einsatz von zusätzlichem Kleber. Altklassisch vorbeschichtete EVA-Schmelzkleberkanten lassen sich ebenfalls problemlos verarbeiten. Speziell bei Freiformen oder engen Radien spielt er seine großen Stärken aus. Zudem können perfekt gerade, schräge und runde Plattenwerkstoffe verarbeitet werden. Schräge Schnittflächen bis zu 55° stellen dabei auch kein Problem dar.

Produktvorteile:
  • Optimal z. B. für größere Formteile sowie für die Verwendung auf der Baustelle.
  • Für Plattenwerkstoffe mit Kantenhöhe von bis zu 65 mm
  • Für schräge Plattenkanten kann die Auflageplatte bis 50° geschwenkt werden.
  • Automatischer Kanteneinzug mit Kantenerkennung als Stoppfunktion.
  • Eine klare Anordung der Bedienelemente macht das Arbeiten mit dem HIT-M einfach und intuitiv.
  • Anschlussbuchse für optional erhältlichen Fußschalter.
  • Der HIT-M ist das erste und einzige mobile Gerät zur Erstellung einer optischen Nullfuge. Mit der Heißluft-Injektions-Technik lassen sich alle handelsüblichen Nullfugen-Kanten mit aufgetragener Funktionsschicht bearbeiten - ohne den Einsatz von zusätzlichem Kleber.
  • Der HIT-M ist flexibel einsetzbar und ideal bei komplexen Bauteilen. Speziell bei Freiformen oder engen Radien spielt er seine großen Stärken aus.
  • Es können perfekt gerade, schräge, gekrümmte und runde Plattenwerkstoffe sowie Formteile verarbeitet werden. Schräge Schnittflächen von bis zu 55° sind sehr einfach möglich.
  • Die Arbeitstemperatur wird wenige Sekunden nach Einschalten des Aggregats erreicht. Ein aufwändiger Farbwechsel oder die Reinigung eines Leimbeckens entfallen mit dem HIT-M

    Technische Daten:

    Nennspannung230 V
    Nennaufnahme3050 W
    Schwenkbereich0 - 50 °
    Kantenstärke0,4 - 3,0 mm
    Aufheizzeit30 s
    Temperaturmax. 520° C
    Vorschub stufenlos1 - 5,5 m/min
    Abmessung (L x B x H)220 x 160 x 360 mm
    Anschluss Druckluft6 - 10 bar
    Kantenhöhe10 - 65 mm
    Innenradius min.10 mm
    Gewicht10,8 kg



    Lieferumfang:
    • 1 Nullfugenbekanter HIT-M 65 SA; Best. Nr. 9K0002
    • 1 schwenkbar angetriebene Rolle
    • 1 Tanos Systainer Größe 5
    • 1 Auflageplatte schwenkbar
    • 1 Reinigungsbürste
    • 1 Innensechskant 3 mm
    • 1 Innensechskant 4 mm
    • 1 Innensechskant 5 mm
    • 1 Innensechskant 6 mm
    • 1 Anschlusspaket 5 m (Spannung/Druckluft)
    • ---- ZUSATZARTIKEL ----
    • 1 Bearbeitungstisch BAT+ (mit Vakuumsystem); Best. Nr. 9K0101
    • 1 Niederhalter mit Rolle; Best. Nr. 208470
    • 1 Kantenfräse KF 1000; Best. Nr. 91C501